Viaggi

„Eine Reise ist ein vortreffliches Heilmittel für verworrene Zustände.“ Franz Grillparzer

 

Auf unseren vielen Reisen hatten wir oft das Glück an fremden Orten von Freunden empfangen zu werden. Die Möglichkeit eine Stadt, eine Gegend, eine Landschaft durch die Augen der dort Lebenden zu betrachten ist wunderbar und ermöglicht das Gefühl in der Ferne ein Stück Zuhause zu finden.

 

Dichter haben Ihre Reiserfahrungen in Worte gefasst und wir begeben uns auf ihre Spurensuche. Auf inszenierten Wegen durch die Stadt interpretieren wir die literarischen Werke verschiedener Autoren. Wir suchen gemeinsam die in den Texten beschriebenen Orte auf und ermöglichen dadurch einen intensiven und sehr persönlichen Blick auf die Stadt.

(u.a. Texte von Goethe, Alfred Andersch, Casanova, Ulrich Tukur, Wolfgang Köppen)